Impressum

Wer oder was ist ASM5…?


ASM5 ist ein autonomes oder per Fernsteuerung arbeitendes Kettenfahrzeug auf Basis eines Modellbaupanzers Stuart M5 im Grössenverhältnis 1:6.


Warum ein Panzer?

Da es mit meinem ersten Bot, welcher hier nicht vorgestellt wird, Probleme mit dem Antrieb und dessen Genauigkeit gab, kam ich nicht umhin ein Chassis inkl. Antriebssystem in dieser Größenordnung auszuschlagen. Sinn war es in erster Linie verschiedene Sensoren und Aktoren in Kombination mit einem Kettenatrieb zu testen, welcher an Zuladung kaum zu überbieten war.

Das ursprüngliche Vorhaben nur die Wanne zu verwenden wurde später von mir verworfen, da der drehbare Turm letztendlich auch gewisse Vorzüge bot.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass dies nicht zu Verherrlichung von Kriegsmaschinen dienen soll, einzig die ideale Plattform war ausschlaggebend für die Entscheidung.


Daten des Bot:

- 80 x 40 x 50 cm (Länge/Breite/Höhe)

- Gewicht von 17.5 Kg (inkl. Akku - 12V/12Ah)

- gefederter Kettenantrieb

- Turmdrehsystem

- autonom oder gestützter Fernsteuerbetrieb (Softwarebasierend über TCP/IP)


Ausstattung:

- Infrarotsensoren, Ultraschallsensor, PIR und Radarsensor (alle beweglich)

- Erschütterungs-, Helligkeits- und Temperatursensor

- Kompass

- Spannungsüberwachung

- Sprachausgabe (englisch) und Geräuschmodul

- Befehlseingabe am Bot per Tastatur oder externer PC-Einheit

- Kamera und Mikrophon

- Scheinwerfer

- WLAN Verbindung


Aufgaben:

- autonome Überwachung nach verschiedensten Kriterien

- Meldung bzw. Alarmierung bei ungewöhnlichen Ereignissen

- Tier- und Personendedektion

- Kartierung und autonome Koordination

- Informationsweiterleitung von Home Control

- usw...



Weitere Informationen in Schema ASM5